Starlink in den Startlöchern – 150 MBits Download auf der Belmicke?

Starlink in den Startlöchern – 150 MBits Download auf der Belmicke?

2. September 2021 Blog 2
Starlink Nutzung auf der Belmicke

Bergneustadt / Belmicke. Anfang 2020 sind wir privat nach Belmicke umgezogen. Das Wohnobjekt stand im Mittelpunkt (hochwertiger Wohnraum ohne CO2 Kostenrisiko). Die Internetanbindung war nicht ausschlaggebend, sonst wäre es ein Ausschlusskriterium gewesen. Die DSL Versorgung ist hier selbst mit einem Telekom Hybridanschluss (6.000er DSL plus LTE-Mobilfunkbooster) oft sehr grenzwertig. Natürlich schaut man sich hier auf dem Dorf nach Alternativen um. Eine soll ja das Sat-Internet von „Starlink“ sein. Von denen erhielt ich heute den Hinweis, dass das System auf dem Weg zu mir ist.

Starlink auf der Belmicke – ich bin gespannt!

Auch wenn hier für unseren Wohnort für Frühjahr/Sommer 2022 nun die Glasfaseranbindung versprochen wird, liegt es natürlich in meiner nerdigen DNA, dass ich mir trotzdem die Starlink-Alternative bestelle und teste. Mich interessiert die Technik und deren Zuverlässigkeit. Natürlich kann ich diese Erfahrungen für meine beruflichen Beratungen als Unternehmensberater für Digitalstrategien jederzeit gebrauchen. Genau dieses grundlegende Interesse hat mich seit meiner Jugend schließlich zu dem gemacht, was ich bin. Ein #Internetexperte.

Testergebnisse dann in Kürze … Wer sich das Starlink-System einmal näher anschauen möchte, kann gerne mit mir in Kontakt treten.

 

 

2 Antworten

  1. Hans Gerd Menne sagt:

    Sind Sie nach Belmicke gezogen, Herr Sven Oliver Rüsche ???
    ich wohne da seit über 30 Jahren.

    mfg
    HG Menne
    An der Burg 10 D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet ausschließlich essentielle Cookies. Es findet kein Benutzer-Tracking/Profiling statt!

Datenschutzerklärung