a-ha Konzert in Hannover

a-ha Konzert in Hannover

4. Mai 2022 Blog 0
Alexandra Rüsche und Sven Oliver Rüsche vor der ZAG Arena Hannover vor dem a-ha Konzert.

Hannover. Ich bin ja nicht so der „Blumen Typ“. Blumen gehören in den Garten und sind mir persönlich viel lieber, wenn sie nicht abgeschnitten werden. Deshalb überrasche ich meine Alexandra immer mal wieder mit anderen kleinen, oder großen Geschenken. Anfang Mai war dann eine im letzten Sommer geschenkte Überraschung fällig. Alexandra hatte ich Premium-Eintrittskarten für ein a-ha Konzert geschenkt. Samt zwei Hotelübernachtungen im Radisson Blu (direkt neben der ZAG Arena am Messegelände).

Viel Spaß im „golden Circle“ beim a-ha Konzert

Den Stars aus der eigenen Jugend sehr nah sein, dass war dann wirklich ein tolles Erlebnis. Die Jungs von der norwegischen Band a-ha sind – genau, wie wir – gealtert. Aber trotzdem lieferten sie perfekt ab. Morten Harket ist zwar keine „Rampens*u“ und sang mit viel Gefühl am Mikrofon. Ohne viel Bewegung, aber mit sehr viel Emotionen.

Vor der Bühne - a-ha Konzert Hannover - Erlebnis

Vor der Bühne – a-ha Konzert Hannover

Alexandra und ich hatten drei herrliche Tage in Hannover. Natürlich haben wir die Zeit in Hannover auch für berufliche Besprechungen genutzt. Wenn wir schon mal ohne Hunde und Anhang unterwegs sind, dann kann man vernünftig über zukünftige Projekte sprechen.

Bandfoto von a-ha während Konzert in der ZAG Arena Hannover am 2. Mai 2022.

Bandfoto von a-ha während Konzert in der ZAG Arena Hannover am 2. Mai 2022.

 

a-ha Konzertkarten 2022 ZAG Arena Hannover.

a-ha Konzertkarten 2022 ZAG Arena Hannover.

Während des Konzerts erfuhren wir, dass a-ha noch in diesem Jahr ein neues Album rausbringt. In Hannover präsentierten sie bereits Songs aus diesem Album. Scheinbar ist das neue Album geprägt von Natur und Klimaschutz Themen. Keyboarder Magne Furuholmen entschuldigte sich auf dem Konzert bei unseren zukünftigen Enkelkindern, dass unsere Generation „F*ck up the Planet“ hat. Also Klimakritik erwartet uns … ich bin gespannt!

Apropos Natur: a-ha hat während seines Konzerts eine wirklich beeindruckende Bühnenshow abgeliefert. Wenn sich schon nicht Morton Harket bewegt, dann muss sich wenigstens der Hintergrund stark bewegen. Entsprechend wurden dort Naturaufnahmen aus Norwegen präsentiert. Gewitter über Fjord-Landschaften, oder eine simulierte Drohnenaufnahme vom Mond-Orbit mit Blick auf die Erde waren schon ein einmaliges Erlebnis.

Videoclip vom a-ha Konzert Hannover:

Das Konzert fing mit einem Intro im „Take on me Videostyle“ an. Jeder a-ha Fan hat es sofort gewusst.

Beim Gesang zeigte sich Morten als sehr guter Sänger – Live und stimmstark. Genau das waren unsere Erwartungen.

Kein Wunder, dass das Konzert am Ende mit dem Klassiker „Take on me“ beendet wurde, wenn schon der Anfang im Zeichentrick-Stil war.

Unser Resumé: Jederzeit wieder – voll unser Geschmack.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet ausschließlich essentielle Cookies. Es findet kein Benutzer-Tracking/Profiling statt!

Datenschutzerklärung